Pink Box Februar 2013 – Endlich da

Hallöchen,

Gestern habe ich meine erste Pink Box erhalten. 🙂 Schaut was drin war:

Bild

Bild

Tetesept Aztekisches Kakaobutter Bad 125ml (Originalgröße)

Bild

Glücksgefühle spüren und Pflege genießen – bereits die Azteken kannten die wohltuende Wirkung der Kakaopflanze und verehrten diese als Gottesgeschenk. Tetesept Aztekisches Kakaobutter Bad enthält eine einzigartige Kombination aus Kakaobutter, Vanille sowie Jojobaöl, ergänzt um reichhaltige Pflegeöle und kostbare Bade-Liposome.

Ich finde, ich habe endlich wieder einen Grund mal zu baden. Wenn mein Schatzi mal nicht arbeiten muss und aufs Mausi aufpasst, werd ich mich mal aufmachen in die Wanne. Ich habe schonmal dran gerochen und es riecht sehr lecker. Man könnte gleich mal einen Schluck nehmen. 😉 Preis 6,49€

Tetesept Bronchial Bad 20 ml (Sondergröße)

Bild

Wohltuend für Bronchien und Atemwege – ein wohltuendes Gesundheitsbad zur Förderung des Wohlbefindens bei Beschwerden der Atemwege und der Bronchien. Tetesept Bronchial Bad enthält eine speziell abgestimmte Kombination natürlicher ätherischer Öle bewährter Pflanzen: Thymianöl, Salbeiöl, Minzöl und Eukalyptusöl.

Ich finde sowas kann man immer gebrauchen. Die nächste Erkältung kommt bestimmt. Den Hammer finde ich diese Probe allerdings nicht.
Preis 0,99€

Catherine Evita Trendhandcreme 25 ml (Originalgröße)

Bild

Für eine samtige Pfirsischhaut mit Glücks. und Beautyeffekt sorgt die Trendhandcreme Evita. Die Spezialpflege mit wertvollem Arganöl und Provitamin B5 gibt es nur in einer limited Edition – begehrt und schnell vergriffen, denn die Trendhandcreme ist das gefragte Give-Away aus dem Hause Catherine als exklusivem Partner des Modelabels Sava Nald auf der Fashionweek Berlin.

Ich finde es ist halt eine normale Handcreme. Riecht nach Pfirsisch, fühlt sich auf der Haut aber nicht besonders an, normal halt. Und das diese Mini-Tube ein Original ist (für den Preis), naja. Die Verpackung sieht auch irgendwie billig aus. 😦 Preis 4,50€

Catherine Eau de Parfum 3 ml (Sondergröße)

Bild

Komponiert aus den Essenzen mediterraner Früchte und üppiger Blüten, entfaltet Catherine No. 2 eine florale Duftsinfonie voller Sinnlichkeit. Der neue Duft aus dem Hause Catherine ist die optimale Ergänzung zum goldschimmernden Catherine No. 1, in dem sich gheimnisvolle Magie und echte Leidenschaft vereinen.

Ich finde es riecht sehr blumig und hat auch irgendetwas an sich, dass mir zu alt riecht. Also mein Fall ist dieses Parfüm nicht. 😦 Preis 3,00€

Indigo Mascara 2,5 ml (Originalgröße)

Bild

Der Indigo Mascara ist eine Wimperntusche, die sämtliche Ansprüche des Lebens erfüllt. Sie lässt die Wimpern sofort länger wirken und hat einen super langen Halt. Die feine Bürste hilft dir deine Augen noch mehr in Szene zu setzen. Das Ergebnis ist eine super Trennung und Definition der Wimpern.

Ich finde Preis-Leistung gerechtfertigt. Sie tuscht und trennt die Wimpern gut, wenn man nur einmal über die Wimpern geht. Wenn man sie allerdings kurz trocknen lässt und nochmal drüber geht (wie ich) dann verkleben die Wimpern stark. Das iegt wahrscheinlich daran, dann die Bürstchen sehr eng sind und sehr viel Mascara drin hängt. Vielleicht wird es besser, wenn man sie ein paar mal benutzt hat. Preis 2,99€

Pantene Pro-V Intensives Feuchtigkeits Souffle`150 ml (Originalgröße)

Bild

Das Intensive Feuchtigkeits Souffle` wird ohne Ausspülen im trockenem oder feuchten Haar verteilt und versorgt das Haar sofort mit Feuchtigkeit. Die luftig leichte Formulierung sorgt bis zu 48 h für seidige Geschmeidigkeit und gesund aussehendes Haar.

Ich finde es riecht unheimlich gut. Etwas für trockenes Haar brauche ich eigentlich nicht, da ich keins habe. Benutzt habe ich es trotzdem nach der letzten Haarwäsche. Ich habe sehr lange gebraucht um meine Haare trocken zu bekommen. Anders angefühlt oder ausgesehen haben sie nicht, nur total gut gerochen. 🙂 Preis 6,79€

Außerdem waren noch eine Catherine Promozeitung (brauche ich nicht) und eine Wohnidee für Februar (lese ich sehr gern/ Preis 3,50€) dabei.

Bild

 So haben wir einen Gesamtwert von 28,26 € und ich habe 12,50€ bezahlt. Mit diesem Wert bin ich sehr zufrieden, auch wenn mit nicht Alles unbedingt soooo gut gefallen hat. Man kann es bei so einer Box ja aber auch nicht jedem mit allem recht machen.

Also, wie findet ihr meine Box?

3 Gedanken zu “Pink Box Februar 2013 – Endlich da

  1. Boxen blogs finde ich auch toll ^^ ich hab auch die Pinkbox war aber bei dieser total enttäuscht… so viel Badezusatz brauche ich nicht, das Parfüm hat für mich auch komisch gerochen und ich hatte statt der Mascara ein ganz schrecklichen Nagellack 😦 bei der nächsten mach ich auch nen Blog 🙂 Grüßle

  2. Naja, der Hammer war diese Pink-Box nicht. Und die neue auch nicht…. aber dazu schreib ich noch.
    Badezusätze hab ich noch nicht so viele. Und er riecht ja soooooo lecker.
    Seit der Schwangerschaft steh ich sowieso auf alles aus Schokolade.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s