Eindrücke eines Frühlings-Spaziergangs

Hallöchen,

Mein Paulinchen und ich waren heut (wie fast jeden Tag) wieder spazieren. Endlich ist das Wetter schön. ❤
Es kann echt belastend sein bei dem S*****wetter, was die letzten Wochen/Monate war, den Kinderwagen mit Elan durch die Gegend zu rollen.

Eigentlich war ich nie ein großer Spaziergänger. Das mache ich erst seit unsere Paulina da ist wirklich viel und ausdauernd.

Bis vor drei Jahren habe ich auch noch in einer „Groß“-Stadt gelebt, bis ich für mein Männchen aufs Dorf gezogen bin. Wenn das Wetter schlecht ist, vermisse ich oft die Stadt. Die Nähe zu Geschäften und sozialen Kontakten.
Doch wenn das Wetter schön ist, dann weiß ich das Dorf auch zu schätzen.
Diese Aussichten, diese Natur und diese Weite hat die Stadt leider nicht zu bieten.

Also hier ein paar Eindrücke unseres Spaziergangs:

Lomogram_2013-04-15_03-27-11-PM

Lomogram_2013-04-15_03-30-28-PM Lomogram_2013-04-15_03-29-17-PM Lomogram_2013-04-15_03-28-05-PM Lomogram_2013-04-15_03-26-26-PM

Lomogram_2013-04-15_03-34-51- Lomogram_2013-04-15_03-35-50-

Lomogram_2013-04-15_03-31-20-PM Lomogram_2013-04-15_03-34-02-

Zwischen den Bäumen sind kleine weiße Blümchen, sieht man hier nur schlecht.

4 Gedanken zu “Eindrücke eines Frühlings-Spaziergangs

  1. schön, wenn die Sonne endlich wieder scheint 🙂
    meine Stimmung ist gleich viel besser als noch vor einigen Tagen!

    kann mir gut vorstellen, dass es auf dem Dorf wunderschön sein muss bei so einem Wetter..

  2. wir wohnen auch auf dem Lande, nur kann man hier so schlecht spazieren gehen.
    Es gibt fast keine Wege so klein ist das Dorf :/

    schöne Fotos 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s