Mein neues Auto

Hallöchen,

Darf ich euch vorstellen? Dies ist mein neues Auto:

Bild

Bild

Bild

Die ganze Autogeschichte fing eigntlich damit an, dass ich schwanger war und alle fanden, dass ich ein größeres Auto mit vier Türen und mehr Knautschzone benötige.

Bild

Bild

Dieser kleine Seat Arosa war mein erstes Auto, dass ich im Juli 2007 kaufte. Ich habe es trotz seiner Schrammen (ich wurde zweimal gerammt), seiner (nur) 50 PS und (als wir es verkauft haben) 186.000 km geliebt. ❤ Es war nunmal mein erstes Auto.

Getauscht wurde also letztes Jahr im Dezember gegen einen Skoda Octavia von einem Arbeitskollegen.

Bild

Bild

Ich glaube ich bin ganze zwei- oder dreimal damit gefahren, sonst musste Schatzi immer ran und ich hatte den Mazda. Ich habe es gehasst. Die Farbe, das Stufenheck, die Kupplung, alles nicht mein Ding. Aber er war günstig und mein Kollege hatte nie Probleme mit diesem Auto…

Wir dann schon. Es kam eine Reperatur nach der anderen und zum Schluss… KAT kaputt. Wir haben ihn an unsere Werkstatt verkauft und ich hatte vier Wochen kein Auto.  Schrecklich! Und dann noch auf dem Dorf.

Aber jetzt, nach langem Suchen, haben wir den Toyota Auris und ich bin bis jetzt sehr zufrieden. Er hat zwar nicht unbedingt meine Lieblingsfarbe, aber das werde ich überleben. Wichtig ist, er ist noch nicht so alt und hat nur wenig Kilometer weg. Zum Glück habe ich eine Familie, die mich dabei finanziell unterstützt hat, denn sonst wäre ein Autokauf zur Zeit nicht möglich gewesen.

Mal schauen, ob ich ihn so lieben werde wie meinen Arosa.

2 Gedanken zu “Mein neues Auto

  1. Ich kann mich Ch3sir3 nur anschließen, mein erstes Auto wegzugeben, daran will ich gar nicht denken!! 😦
    Aber es kommt wahrscheinlich nicht mehr durch den TÜV 😦
    Viel Spaß mit deinem neuen 🙂
    Liebste Grüße
    Sassi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s